Therapie Center Möhlin - Dipl. Med. Masseur Simon Neukom
Therapie-Massagen  •  Spezial-Massagen  •  Wellness-Massagen  •  Sport-Massagen

Therapie-Massagen

Im Therapie Center Möhlin bieten wir hilfreiche und wohltuende Therapie-Massagen für alle Generationen, von jung bis alt. Dipl.-Med. Masseur Simon Neukom bietet im Therapie Center Möhlin die folgenden Therapie-Massagen an:

Kopfschmerzen / Migräne

Bei Kopfschmerzen kommt es zu einem Kreislauf aus Muskelanspannung und Schmerz. Ziel der Therapie-Massage ist es, Blockaden und Verspannungen zu lösen und die komplette Kopf-, Nacken- und Schultermuskulatur zu lockern.

Schulter- und Nackenschmerzen

Stress und die heutige, oft sitzend verbrachte Lebensweise bringen zahlreiche Störungen der Nackenfunktion mit sich, die sich vor allem in Verspannung der Schulter und Nackenmuskulatur auswirken können.

Eine gezielte Therapie-Massage im Therapie Center Möhlin kann helfen, Blockaden und Verspannung zu lösen und die komplette Schulter-, Hals- und Nackenmuskulatur zu lockern.

Rückenschmerzen / Rückenbeschwerden

Ziel der Behandlung ist es, Blockaden und Verspannung zu lösen und die komplette Rückenmuskulatur (Kreuz bis zum Nackenbereich) zu lockern. Dadurch wird die Wirbelsäule sanft gestreckt, Bandscheiben zentriert und das Nervensystem beruhigt.

Kreuzschmerzen / Kreuzbeschwerden

Die Schmerzen sitzen meist im untersten Teil des Rückens. Sie können bis ins Gesäss oder Bein ziehen. Es können auch grössere Muskelflächen oder fast der gesamte Rücken versteift sein (Hartspann).

Ziel der Therapie-Massage ist es, Blockaden und Verspannungen zu lösen und die komplette Kreuz- und Gesässmuskulatur zu lockern.

Ischiasbeschwerden

Der Ischiasnerv (Nervus Ischiadicus) wird am häufigsten als Ursache vermutet, wenn ein Mensch plötzlich Rückenschmerzen im unteren Bereich der Wirbelsäule bekommt. Häufige Ischias-Symptome sind Schmerzen, die von der Lendenwirbelsäule aus bis in die Beine hinein ausstrahlen können. Sie treten vor allem bei Belastungen akut auf.

Ziel der Behandlung im Therapie Center Möhlin ist es, Blockaden oder Verspannung zu lösen und die komplette Kreuz-, Gesäss- und Beinmuskulatur zu lockern.

Gesäss- oder Beinbeschwerden

Gesäss- oder Beinbeschwerden entstehen gewöhnlich durch Muskelverspannungen, und die Verspannungen wiederum entstehen durch Sport, Sitzen, Verletzungen, Fehlhaltungen oder schlechtes Schuhwerk. Ziel der Therapie-Massage ist es, Blockaden oder Verspannung zu lösen und die komplette Gesäss-, Bein- und Fussmuskulatur zu lockern.

Die Behandlungszeit für eine Therapie-Massage bei uns in Möhlin beträgt 60 Minuten. Die Massagen sind von den Krankenkassen anerkannt. Nach Vereinbarung sind auch Hausbesuche möglich – eine weitere Gelegenheit, um die für das Therapie Center Möhlin typische besondere Aufmerksamkeit und Geduld gegenüber dem Patienten zu zeigen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihre Therapie-Massage in Möhlin! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Webseite entwickelt von MAGIC SYSTEMS und umgesetzt mit Dynamic CMS. © 2017-2019 Therapiecenter Möhlin. Inhalte und Grafiken sind geistiges Eigentum vom Therapiecenter Möhlin. Weiterverwendung nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Kontaktdaten

Therapie Center Möhlin
Bahnhofstraße 76
CH - 4313 Möhlin

Telefon: 079 / 842 81 70 info@therapiecenter-moehlin.ch

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Termine und Hausbesuche
nach Vereinbarung

+ Krankenkassen anerkannt